M&P Brandschutz - Thomas Langner - Ausbildung Brandschutzhelfer - Externer Brandschutzbeauftragter
Wir helfen - bevor es brennt
M&P Brandschutz

Räumungsübungen

Räumungsübungen in Krankenhäusern und Seniorenzentren

Extra für die Bedürfnisse von sozialen Einrichtungen haben wir vor zwei Jahren eine 1,6 m große Edelstahlbrandpuppe entwickelt, die eine brennende Person simuliert.

Erstmalig in Deutschland kann nun jeder Mitarbeiter am Firetrainer üben, wie er reagieren und handeln würde. Diese Brandpuppe kann entweder mit einem Handfeuerlöscher oder einer Decke gelöscht werden.


Gerade in Krankenhäusern oder Seniorenzentren gilt es kranke, ältere und bettlägerige Personen schnellstens zu beruhigen oder zu evakuieren. Löscharbeiten müssen routiniert und zielgerecht durchgeführt werden.

Wir schulen bundesweit in vielen Kliniken und Altenheimen (z.B. Hamburg, Dresden, Frankfurt am Main und Nürnberg) wodurch wir in der Lage sind, Ihnen eine speziell auf Krankenhäuser und Seniorenzentren abgestimmte Schulung anbieten zu können. Sowohl die Bilder als auch die vorgeführten Filme zeigen den Umgang mit Patienten und die Gefahren in sozialen Einrichtungen.

In der Theorie erklären wir u.a. warum eine vertikale oder horizontale Räumung einer Evakuierung vorzuziehen ist und zeigen, wie Brandabschnitte wirkungsvoll genutzt werden können. Der Flucht und Rettungsplan wird mit den Teilnehmern besprochen und es wird behandelt, wie baulicher Brandschutz erkannt und genutzt wird. Diese Punkte sind zu 100% auf Ihr Arbeitsumfeld abgestimmt.

© 2018 by M&P Brandschutz - Ihr bundesweiter Partner in Sachen Brandschutz!